Tipps Zum Korrigieren Meines Erscheinungsbilds Von Windows-Dump-Dateien

ASR Pro: Die Software Nr. 1 zur Behebung von Windows-Fehlern

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf „Fehler beheben“, um beschädigte Dateien zu reparieren
  • Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute, indem Sie die Software herunterladen, die Ihre PC-Fehler behebt.

    Wenn Sie diesen Windows-Dump-Datei-Anzeigefehler erhalten, kann Ihnen der heutige Artikel hier helfen.Klicken Sie in dieser Taskleiste auf Suchen und geben Sie WinDbg ein.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WinDbg und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.Klicken Sie auf das Menü Dateityp.Klicken Sie auf Debuggen starten.Klicken Sie auf Dump-Datei öffnen.Wählen Sie die Speicherauszugsdatei aus diesen Dateispeicherorten aus, z.B. %SystemRoot%Minidump.

    Wie liest man das Heap-Dump-Verzeichnis in Windows?

    Wenn Sie viele Dump-Dateien erstellen, die in unserem Heimsystem gespeichert sind, können Sie diese Inhalte in Java öffnen VisualVM durch Drücken von > Datei laden, klicken Sie auf das Hauptnavigationssystem. Java kann Heap-Repositories durchsuchen, die in . hprof-Verzeichnisformat. Wenn Sie einen gut gespeicherten Dump öffnen, wird Heap Dump als jede Registerkarte im mittleren Fenster geöffnet.

    Welches Programm kann DMP-Dateien lesen?< /h2> Oder Sie können den Windows-Debugger (WinDbg.tool exe) oder das Kernel-Debugger-Tool (KD.exe) verwenden, um einige Festplatten-Dump-Dateien zu lesen. WinDbg und KD.exe sind nachweislich in den neuesten Debugging-Tools von Windows enthalten.

    Wie lese ich die Minidump-Datei?

    Klicken Sie auf WinDbg. in ein offenes Windows-Debugger-Programm. Klicken Sie auf Dateitattoo, Dateipfad und geben Sie den Installationsort ein. Gehen Sie zu “C:WindowsMinidump” und betrachten Sie die neusten Minidump-Dateien. Geben Sie “!analyze -v” in Anführungszeichen ein (ohne sie neben dem Eingabefeld am Ende der meisten Debugger).

    Öffnen der Dump-Datei< /h2>Nach dem erneuten Öffnen der Dump-Datei enthält Windows RTX64-Informationen, die heruntergeladen werden müssen 64-Bit-Registrierung der WinDbg-Erweiterung, um die RTX64 WinDbg-Erweiterung ausprobieren zu können.

    Wie man die Windows Place-Datei anzeigt

    Was sehen Sie in Datei-Dumps?

    Der letzte Datei-Dump, neben dem Speicherdatei-Löschen oder Starvation-Datei genannt dump, ist eine digitale historische Vergangenheit qualifizierter Absturzinformationen. Neben anderen nützlichen Dingen zeigt es, welche Prozesse und auch Treiber im perfekten Moment des Absturzes liefen, sowie den Kernel-Modus des größten Teils des Stacks, der unterbrochen wurde.

    Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute, indem Sie die Software herunterladen, die Ihre PC-Fehler behebt.